DressurReiten - ohne Druck und Zwang

Problemlösungen in der Dressurausbildung von E bis S.
Artikel vorbestellbar
16,90 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
Dieses Buch ist allen Turnier- und ambitionierten Freizeitreitern und Ausbildern gewidmet, die Pferde lieben und denen eine pferdegerechte Ausbildung und das Wohlbefinden ihrer Pferde am Herzen liegen!

Das Buch „DressurReiten – ohne Druck und Zwang“ ist in zwei Teile gegliedert:

Der erste Teil des Buches umfasst eine Sammlung von Fachausdrücken. Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da es sich insbesondere um Begriffe handelt, die der Autor für das Verständnis des Praxisteils für notwendig hält. Hier wird der Leser Inhalte finden, die auf den jahrzehntelangen Erkenntnissen des Autors beruhen.

Der zweite praxisorientierte Teil dieses Buches enthält gleichermaßen Probleme und Fehler in der Grundausbildung bis zu Problemen in den schweren Lektionen (fliegende Galoppwechsel, Piaffe, Passage etc.). Die Ursachen dafür werden ausführlich erklärt und dem Reiter werden auf dieser Grundlage hilfreiche Korrekturmöglichkeiten vermittelt. Die einfachsten Basislektionen sind Vorbereitungen für die schweren Lektionen und demnach sind nicht die Grand Prix-, sondern die korrekt ausgeführten Basislektionen die schwierigsten.
Dieses Buch ist allen Turnier- und ambitionierten Freizeitreitern und Ausbildern gewidmet, die Pferde lieben und denen eine pferdegerechte Ausbildung und das Wohlbefinden ihrer Pferde am Herzen liegen!

Das Buch „DressurReiten – ohne Druck und Zwang“ ist in zwei Teile gegliedert:

Der erste Teil des Buches umfasst eine Sammlung von Fachausdrücken. Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da es sich insbesondere um Begriffe handelt, die der Autor für das Verständnis des Praxisteils für notwendig hält. Hier wird der Leser Inhalte finden, die auf den jahrzehntelangen Erkenntnissen des Autors beruhen.

Der zweite praxisorientierte Teil dieses Buches enthält gleichermaßen Probleme und Fehler in der Grundausbildung bis zu Problemen in den schweren Lektionen (fliegende Galoppwechsel, Piaffe, Passage etc.). Die Ursachen dafür werden ausführlich erklärt und dem Reiter werden auf dieser Grundlage hilfreiche Korrekturmöglichkeiten vermittelt. Die einfachsten Basislektionen sind Vorbereitungen für die schweren Lektionen und demnach sind nicht die Grand Prix-, sondern die korrekt ausgeführten Basislektionen die schwierigsten.



Der Titel wird durch unseren Partner FN Verlag ausgeliefert.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-88542-779-7
EAN 9783885427797
Seiten 304
Format Gebunden
Artikelnr. 077100
Verlag FN Verlag
Erscheinungsdatum 15.04.2019 20:13:00
Produktgruppe Buch
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich