Freche Viecher - tierisch gut, menschlich bedenklich

Schnitkemper-Spiel
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. Steuer
20,00 € top agrar Abonnenten
Zur Wunschliste hinzufügen
Beim Spielen von „Freche Viecher – tierisch gut, menschlich bedenklich“ werden Sie sich möglicherweise an die eine oder andere Situation aus dem wahren Leben auf Ihrem Hof erinnern. Auch bei diesem amüsanten Würfelspiel sind die Tiere nicht immer gewillt, Ihren Anweisungen Folge zu leisten.

Probieren Sie es aus und nehmen Sie sich mit der ganzen Familie eine fröhliche Auszeit!
Das lustige Würfelspiel „Freche Viecher“ wurde von unserem Cartoonisten Uli Schnitkemper entworfen. Er erfand ein Spiel, das sich für bis zu vier Personen ab einem Alter von vier Jahren eignet. Sie haben die Aufgabe, Ihre Tiere von einem sonnigen und sehr schönen Weideplatz in die Weiterverarbeitung zu bringen. Die Rinder sollen zum Schlachthof, die Schweine zur Besamungsstation, die Hühner in die Legebatterie und die Schafe zum Scheren. Da diese Ziele für die Tiere äußerst unattraktiv sind, geben sie jedoch alles, um den Transport zu verhindern. „Freche Viecher“ erfordert daher starke Nerven seitens der Spieler.

„Freche Viecher – tierisch gut, menschlich bedenklich“ besteht aus einem Spielbrett, das aus Graupappe gefertigt ist und auf der Vorderseite mit dem detailreichen und sehr farbenfrohen Entwurf unseres Cartoonisten Uli Schnitkemper versehen ist. Auf der Rückseite des Bretts befindet sich die Anleitung. Sie kann daher nicht verloren gehen. Zum Spiel gehören außerdem 4 x 4 Figuren, die aus Holz hergestellt sind.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-5345-6
EAN 9783784353456
Format Broschiert
Höhe 2970
Breite 2100
Artikelnr. 080430
Verlag Landwirtschaftsverlag
Erscheinungsdatum 15.04.2019 20:15:00
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich