Stark 04/18

Sofort Lieferbar
5,50 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
Mit knalligen Farben – So präsentiert sich nicht nur der
diesjährige Herbst, sondern auch die neuste Stark! Denn
die Landtechnik ist bunt wie eh und je.
Mit knalligen Farben – So präsentiert sich nicht nur der
diesjährige Herbst, sondern auch die neuste Stark! Denn die Landtechnik ist bunt wie eh und je. Auch wenn immer mal wieder Farben verschwinden – so wie zur Agritechnica das Challenger-Gelb durch Fendt-Grün ersetzt wird – haben wir für Euch einige Farbtupfer aufgespürt.

Dass auch alte Kleider chic sein können, zeigt in Ungarn der gewaltige Versatile 450 Knicklenker: Der Hersteller hat mit dem Rot-Gelb-Schwarz im vergangenen Jahr wieder die Farbgebung eingeführt, die die dicken Brocken aus Nordamerika bereits in den 70er und 80er Jahren trugen.

Nicht für den Wald, aber für eine Motorsäge eher ungewöhnlich ist die Farbe Grün. Wir haben uns neben der grünen Farbe aber auch angesehen, wie sich die 4-17 von Westfalia bei der Arbeit schlägt.

Gelb als Farbe des Strohs spielt gleich mehrmals eine Rolle in dieser Stark: Begleitet mit uns ein Strohteam im sommerlichen Einsatz und checkt unsere Erfahrungen mit dem LS-AddOn „Strohbergung“. Außerdem haben wir erste Eindrücke zum Simulator Real Farmgesammelt – schon mal gehört?

Eine besondere Farbe gibt es auch in der Rubrik „Alte Schule“ für Euch, das Karibikblau des kernigen Fendt 926 Vario. Farblich deutlich unauffälliger, aber nicht weniger spannend ist unser Eindruck zum Cyrus CS28 Hipster Outdoorhandy.

Beim Durchblättern werdet Ihr sehen, dass das noch längst nicht alle Farbtöne in diesem Heft waren. Und damit auch in der nächsten Ausgabe, die bereits im (weniger farbenfrohen) Dezember erscheint, wieder jede Menge bunte Landtechnik dabei ist, sind wir natürlich weiter für Euch auf Landtechnik-Jagd!
Und das Wichtigste zum Schluss: Die Stark ist ab sofort auch im Abo erhältlich und erscheint dann sechs Mal im Jahr!


Mehr Informationen
Format Klebebindung
Artikelnr. 066609
Verlag Landwirtschaftsverlag
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich